Skip to content Skip to footer

Differenzierung Im Wahlpflichtbereich II ab Klasse 9

Im Wahlpflichtunterricht erhalten Schülerinnen und Schüler Möglichkeiten, in ihrer schulischen Entwicklung Schwerpunkte entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Neigungen zu setzen.

Grundsätzlich werden im Wahlpflichtbereich folgende Ziele angestrebt:

  • erweitertes Grundlagenwissen und vertieftes Fachwissen,
  • Kenntnis fachspezifischer Methoden (praktische Anwendungen, Projektarbeiten, Experimente),
  • Zusammenwirken der fachspezifischen Methoden in fachübergreifenden Bereichen,
  • methodische Selbstständigkeit und Intensivierung der Lernbereitschaft.

Leistungsbewertung

  • Wie in den sogenannten “Hauptfächern” erfolgt die Leistungsbewertung im WPII auf der Grundlage von mündlichen und schriftlichen Leistungen.
  • Zur mündlichen Mitarbeit gehören ggf. auch praktische Arbeiten, die im Laufe eines Halbjahres angefertigt werden.
  • In allen Kursen des WPII sind im Halbjahr zwei Klassenarbeiten zu schreiben, d.h. insgesamt vier pro Schuljahr, davon kann eine Klassenarbeit pro Schuljahr durch eine alternative Lernleistung ersetzt werden. Die Entscheidung trifft der Fachlehrer oder die Fachlehrerin nach Absprache mit der jeweiligen Fachkonferenz.
  • Die im WPII erbrachte Leistung ist versetzungswirksam. Das Wahlpflichtfach gehört aber – trotz der obligatorischen Klassenarbeiten – nicht zu der Fächergruppe I (Deutsch, Mathe, Englisch, 2. Fremdsprache), sondern zur Fächergruppe  II – wie die nicht-schriftlichen Fächer.

Das aktuelle Wahlpflichtangebot umfasst die Fächer:

  • Biochemie
  • Informatik
  • Kommunikation und Medien
  • Französisch (neu einsetzend)

Darüber hinaus besteht das überschulischen Angebot des Differenzierungsfachs Altgriechisch .

Der Zentralkurs Altgriechich findet Freitagnachmittags am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium statt. Die Schüler:innen erwerben das Graecum am Ende der EF. In der 9 müssen sie noch ein 2. Differenzierungsfach belegen, damit sie auch dann, wenn der Griechischkurs in der 10 nicht eingerichtet werden kann, ein Differenzierungsfach fortführen können. 

Der Unterricht im Wahlpflichtbereich erfolgt außerhalb des Klassenverbandes in Kursen. (https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Schulformen/Gymnasium/Sek-I-G9/Mittelstufe/index.html)

Allgemeine Informationen zu den wählbaren Fächern

In der folgenden Datei haben die Fachschaften Informationen zu den einzelnen Wahlpflichtfächern zusammengestellt.

Haben Sie darüber hinaus noch Fragen, laden wir Sie zu unserem digitalen Informationsabend anlässlich der Wahl der 2. Fremdsprache für die Jahrgangsstufen 7 bis 10 herzlich ein.

Datum: Dienstag, den 05.03.2024
Uhrzeit: 19:00 Uhr

Die Zugangsinformationen haben Sie über einen Elternbrief bzw. den Teams-Account Ihres Kindes erhalten.

Vorstellung der einzelnen Fächer

Biologie-Chemie

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Kommunikation-Medien

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Informatik

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Französisch (neu einsetzend)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Go to Top