Skip to content Skip to footer

Informationen rund um die Anmeldung zum Schuljahr 2024/ 2025

Informationen rund um die Anmeldung zum Schuljahr 2024/ 2025

Unsere Aufnahmekriterien sind folgende:

  1. Geschwisterkinder
  2. Schulwege / Traditioneller Schulbezirk (Deutz, Poll, Ensen)
  3. Ausgewogenes Geschlechterverhältnis
  4. Ausgewogenes Verhältnis Nichtmuttersprachler /  Muttersprachler deutsch
  5. Härtefälle

Unserer Schnuppertage finden statt an folgenden Tagen: 

30.01.2024 bis 02.02.2024

Sollten Sie eine persönliche Beratung wünschen, haben wir zwei Beratungsnachmittage eingeplant:

  • Mittwoch, den 10.01.2024 von 14 bis 16 Uhr
  • Mittwoch, den 24.01.2024 von 14 bis 16 Uhr

Sie können sich vorher anmelden (E-Mailadresse: klein@thusnelda-gymnasium.de), um Wartezeiten zu vermeiden, werden an diesen Nachmittagen aber auch ohne Anmeldung beraten. 

Anmeldung:

  • 19.02.2024 von 9 bis 14 Uhr
  • 20.02.2024 von 9 bis 14 Uhr
  • 21.02.2024 von 9 bis 12 Uhr / von 15 bis 17 Uhr 
  • 22.02.2024 von 9 bis 12 Uhr / von 15 bis 17 Uhr
  • 23.02.2024 von 10 bis 12 Uhr

Eine vorherige Terminvereinbarung zur Anmeldung ist nicht nötig. 

Sollten Sie Ihr Kind mit einer Realschulempfehlung an unser Gymnasium anmelden wollen, bitten wir Sie vor der Anmeldung, sich für ein Beratungsgespräch an den Beratungsnachmittagen im Januar anzumelden. 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit: 

  • Original-Anmeldeschein der Grundschulen
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 4
  • Empfehlung der Grundschule für die zukünftige Schulform
  • Stammbuch oder Geburtsurkunde (nur für Kinder, die zum Zeitpunkt der Anmeldung keine Grundschule in Trägerschaft der Stadt Köln besuchen.)
  • Anmeldeformular des Thusnelda-Gymnasiums (unter downloads zu finden)
  • 2 Passfotos des Kindes
  • ggf. Nachweis zur Sicherung des Lebensunterhaltes (Buchgeldbefreiung)
  • falls allein sorgeberechtigt Nachweis gemäß § 58a SGB VIII
  • Nachweis Maserschutzimpfung (Impfpass im Original oder Nachweis des Arztes)
Go to Top