Highlights der Physik 2018

Am Mittwoch, den 19.09.2018 haben wir, die Klasse 6A, einen Ausflug nach Dortmund zu den „Highlights der Physik 2018“ gemacht.

In einem großen Zelt gab es viele unterschiedliche Stände, an denen man ganz unterschiedliche Experimente ausprobieren konnte. Außerdem hat man an jeder Station etwas zu diesem Thema erklärt bekommen. Es gab beispielsweise eine Station, wo man mit geschlossenen Augen fühlen musste was man gerade anfasste. Oder eine Station, bei der alles über das Herz erklärt wurde. Es gab dort auch ein riesiges Herz zum Durchgehen.

Außerdem gab es einen Mini-Roboter namens Rosie, mit dem man Schnick, Schnack, Schnuck spielen konnte. Ein Highlicht war auch das „Mindball“, bei dem man mithilfe seiner Gedanken gegeneinander Fußball spielen konnte. Ferner gab es noch ganz viele andere spannende Experimente, die man selber ausprobieren durfte. Anschließend haben wir uns eine Fußgängershow angeschaut. Die beiden Physiker haben viele lustige und interessante Experimente vorgestellt. Darunter war auch ein Laser Experiment. Dabei haben sie einen grünen Luftballon in einen grünen Laser gehalten, doch nix passierte. Dann haben sie einen roten Luftballon in den Laser gehalten und der ist geplatzt. Anschließend haben sie noch einen roten Luftballon in einem grünen Ballon gehabt und dann ist der rote in dem grünen Luftballon geplatzt. Denn wenn ein grüner Luftballon mit einem grünen Laser bestrahlt wird, verhält sich der Laser so, als wäre dort Nichts. Also zerplatzt er auch nicht.

Dann gab es da noch ein Experiment mit einer Stickstoffbombe. Da haben die beiden Physiker flüssigen Stickstoff in eine Flasche gefüllt. Dann hat sich der Stickstoff ausgebreitet und ist anschließend explodiert. Natürlich war die Plastikflasche mit dem Stickstoff in einer Tonne mit lustigen bunten Schwämmen, die sind dann bei der Explosion in die Luft geflogen sind. Neben der Fußgängershow war noch ein großes Zelt mit Experimenten zum selber und freiem ausprobieren.

Das war unser Ausflug zu den „Highlights der Physik 2018“.

Charlotte Heinitz, 6a

 

Bunsenbrenner

Bei diesem Experiment wurde eine Rohrkanone mit entzündlichem Pulver befüllt und hoch geschossen, dabei wurde es angezündet mit einem Bunsenbrenner und hat eine Flamme entzündet.

 

Laser

Dies ist das Laserexperiment mit einem grünem Laser und einem grünen Luftballon.

20180919 10504720180919 10504720180919 10504720180919 10504720180919 10504720180919 105047