T H U S - Games 2018 -

T H U S - Games – Teamwork, Honor, Unity & Sportsmanship

Unter grandiosen Wetterbedingungen fanden unsere diesjährigen THUS Games am 06.07 für die Klassenstufen 5&6 sowie am 07.07 für die Klassenstufen 7&8 statt. In verschiedenen leichtathletischen Disziplinen konnten die Schülerinnen und Schüler individuell die konditionellen sowie koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Beim Weitsprung standen die Umstellungsfähigkeit und die Kopplungsfähigkeit im Vordergrund. Beim Schlagballwurf und Kugelstoßen wurde vor allem die Kraft beansprucht bevor es beim Sprint um die schnellste Zeit und somit die reine Schnelligkeit (V Max) ging.

Neben den Individualsportarten bildeten die im Klassenverband stattfindenden Teamsportarten den zweiten Teil der THUS Games. Einzig eine gute Teamleistung geprägt durch Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung führte in den verschiedenen Wettkämpfen zum Sieg. Beim Tauziehen musste die jeweilige Klasse gemeinsam möglichst viel Kraft generieren um erfolgreich zu sein. Beim Völkerball und dem Wasserbombenspiel musste man in beiden Spielen jeweils die Reaktionsfähigkeit und Differenzierungsfähigkeit bei verschiedenen Ballaktionen beweisen. Einen spannenden Abschluss bildete auch in diesem Jahr der Staffellauf, in dem die Schülerinnen und Schüler in einem spannenden Wettkampf im Klassenverband gegeneinander antraten.

Durch eine durchweg positive Stimmung sowie den motivierten Einsatz aller Beteiligten bescherten die THUS Games den Schülerinnen und Schülern ein sportliches Highlight zum Ende des Schuljahres. Besondere Leistungen wurden am Folgetag (Tag am Rhein) gekürt. Diese besonderen Leistungen gilt es nun an den THUS Games 2019 zu schlagen.

MIR/TES

THUSGames18 0363THUSGames18 0363THUSGames18 0363